Website von B.I.S.

Armed Assault 2 ist (offiziell) der 2te Teil der 'Armed Assault' Reihe. ArmA 1 ist, man glaubt es kaum, der Nachfolger eines ebenfalls erfolgreichen Spiels, und zwar 'Operation Flashpoint'. ArmA 2, was eine Abkürzung von Armed Assault ist, was so viel bedeutet wie 'bewaffneter Kampf', wurde 2006 von Bohemia Interactive Artikel über Bohemia Interactive unter dem Genre 'Taktikshooter' veröffentlicht. Es läuft unter der engine 'Virtual Reality 3'.

Mit den ebenso erfolgreichen DLC's (DownLoadable Contents) Operation Arrowhead, British Armed Forces (BAF), Private Military Company (PMC) und Army of the Czech Republic (AoCR) wurde dieses umfangreiche Spiel noch größer.

Durch die Engine werden realistische Physics berechnet, wie zum Beispiel Wind, Gravitation usw.. Doch leider kann diese Engine nur dies als Gut verzeichnen, die Steuerung und die Animationen sind doch sehr schlecht gemacht. Doch es ist verwunderlich: Trotz der schlechten Steuerung und der nicht so schönen Effekte ist das Spiel sehr beliebt. Das kommt vor allem durch eine sehr bekanne Modifikation (MOD), und zwar DayZ. Mittlerweile gibt es ein Standalone-Spiel (STEAM) der erfolgreichen Mod, doch die Grundprinzipien sind wohl an ArmA 2 angelehnt.

 

DIESER ARTIKEL IST NOCH NICHT VOLLSTÄNDIG!